Einreichung von Belegen zur Einkommensteuererklärung nur noch nach Anforderung durch das Finanzamt

In den Finanzämtern hat sich der Umgang mit Belegen geändert. Während in der Vergangenheit Belege bereits mit der Einkommensteuererklärung einzureichen waren, müssen Sie diese jetzt nur noch vorlegen, wenn Sie das Finanzamt dazu auffordert. mehr Informationen


Kfz-Steuer

Nunmehr wird die Kfz-Steuer von der Zollverwaltung verwaltet.
Erfahren Sie hier mehr über den Wechsel der Zuständigkeiten.


Startseite

Finanzamt Angermünde

Außenansicht des Finanzamtes Angermuende
AnschriftÖffnungszeiten
Finanzamt Angermünde
Jahnstraße 49
16278 Angermünde
Telefon: 03331 267-0
Telefax: 03331 267-200
E-Mail:
poststelle.fa-angermuende@
fa.brandenburg.de
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
 
08:00 bis 12:00 Uhr
08:00 bis 18:00 Uhr
08:00 bis 12:00 Uhr
08:00 bis 12:00 Uhr
08:00 bis 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung
BankverbindungSEPA-Lastschriftverfahren
Bank: BBK Berlin
IBAN: DE49100000000017001500
BIC: MARKDEF1100
Kontoinhaber: Finanzamt Angermünde
Bequem und termingerecht: Die meisten Steuerforderungen können Sie auch im SEPA-Lastschriftverfahren begleichen. Bitte beachten Sie dazu unsere Hinweise.

Steuererklärung für Alterseinkünfte wird jetzt deutlich einfacher

Rentnerin mit SteuererklärungAb Mai 2019 bietet die brandenburgische Steuerverwaltung Rentnerinnen und Rentnern sowie Pensionärinnen und Pensionären, die ausschließlich Alterseinkünfte beziehen, eine vereinfachte „Erklärung zur Veranlagung von Alterseinkünften“ an.

Mehr Informationen in der Pressemitteilung vom 29. April 2019

FORMULAR:
Das Formular für die vereinfachte Einkommensteuererklärung 2018 finden Sie als PDF zum Download auf der Webseite der Bundesfinanzverwaltung.